Süße Katze erlebt jede Menge Abenteuer und wird zum Social-Media-Star

Halifax (Großbritannien) - Kätzchen Arlo wandert durch grüne Wälder und klettert auf die höchsten Berge. Dieses abenteuerlustige Tier wurde zu einem Social-Media-Phänomen!

Die Briten lieben Hauskater Arlo, der seine Liebe zur Natur entdeckt hat.
Die Briten lieben Hauskater Arlo, der seine Liebe zur Natur entdeckt hat.  © Facebook Screenshot @Arlo the Adventure Cat

"Es war offensichtlich, dass er laufen wollte, er war so entschlossen, herumzulaufen", sagen Crissy Lister und Marc Shaw aus Halifax, West Yorkshire.

Als sie ihre Hauskatze Arlo eines Tages wie einen Hund Gassi führten, war das süße Tierchen offenbar so begeistert davon, dass es nicht mehr genug bekommen konnte.

Mitten im Lake District tobte sich das bis dahin eher scheue Kätzchen so richtig aus, lief durch Wälder und an Flüssen und Seen entlang.

"Er hat nicht wirklich Angst vor wilden Tieren, er jagt Dinge durch die Büsche, so wie es Hunde tun würden", so das britische Paar, welches sichtlich stolz auf ihren Kater ist.

Wie Daily Mail berichtet, waren Crissy und Marc so begeistert von Arlos Abenteuerlust, dass sie ihn glatt zum Internet-Star machten.

Denn inzwischen hat der aktive Kater sowohl einen Facebook- als auch einen Instagram-Account. Britische Tierfreunde schauen dort regelmäßig vorbei und erfreuen sich an Arlos Abenteuern.

Die Fotos von Crissy und Marc zeigen so auch ganz nebenbei einen Teil der wunderschönen und dramatischen Landschaft Großbritanniens. Kein Wunder also, dass sich Arlo hier - zwischen all den Bergen, Flüssen und Wäldern - ebenso pudelwohl wie seine Besitzer fühlt.

Titelfoto: Facebook Screenshot @Arlo the Adventure Cat

Mehr zum Thema Katzen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0