Warum will niemand diese zwei Kater? Dirk und Udo wünschen sich sehnlichst ein Happy End

München - Die Kater Dirk (geboren 2006) und Udo (geboren 2008) kamen ins Münchner Tierheim, weil sich ihre Besitzerin nicht mehr um sie kümmern konnte. Hier warten sie nun schon viel zu lange auf ein neues Zuhause.

Kater Dirk hat Diabetes und wünscht sich auf seine alten Tage ein ruhiges Zuhause.
Kater Dirk hat Diabetes und wünscht sich auf seine alten Tage ein ruhiges Zuhause.  © Tierheim München

Wegen ihres Alters interessiert sich leider kaum jemand für die Kater. Udo und Dirk hoffen nun schon seit letztem Sommer im Tierheim auf eine zweite Chance.

Die beiden Senioren sind ziemlich schüchtern und brauchen lange Zeit, um Vertrauen zu einer Bezugsperson aufzubauen.

Sie suchen deshalb ein kinderloses ruhiges Heim bei verständnisvollen Katzen-Liebhabern. Eine geräumige Wohnung mit vernetztem Balkon wäre ideal für das Kater-Duo.

Dirk hat leider Diabetes und braucht deshalb Spezialfutter und Insulin. Mittlerweile ist der Rentner aber bereits in Remission. Hierzu beraten Dich die Pfleger im Tierheim gerne ausführlich.

Möchtest Du Dirk und Udo noch einen schönen Lebensabend bereiten? Dann melde Dich bitte im Katzenhaus unter Tel.: 089921000825.

Haustier gesucht? Dann melde Dich im Münchner Tierheim

Kater Udo ist anfangs schüchtern und braucht Zeit, um Vertrauen aufzubauen.
Kater Udo ist anfangs schüchtern und braucht Zeit, um Vertrauen aufzubauen.  © Tierheim München

Durch die Corona-Krise hat sich der Vermittlungs-Ablauf im Heim verändert. Ohne Termin dürfen Besucher nicht mehr auf das Gelände. Die Vermittlungen finden deshalb per Absprache am Telefon statt.

Für Beratung, Anfragen und Terminvergabe gibt es feste Telefonzeiten: Die Tierhäuser in München-Riem sind dazu täglich von 13 bis 16 Uhr erreichbar.

Titelfoto: Bildmontage: Tierheim München (2)

Mehr zum Thema Katzen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0