Einbruchsalarm in Bäckerei: Katze stellt sich freiwillig den Beamten

Gersthofen - Vom Einbruchsalarm einer Bäckerei im Landkreis Augsburg alarmiert, sind mehrere Polizisten angerückt - doch statt Einbrechern haben die Beamten eine eingesperrte Katze entdeckt.

Pfoten hoch: Eine Katze hielt am Dienstagabend die Polizei auf Trab.
Pfoten hoch: Eine Katze hielt am Dienstagabend die Polizei auf Trab.  © Twitter/Polizei Schwaben Nord

"Der tierische 'Einbrecher' stellte sich freiwillig", wie die Polizei am Mittwoch via Twitter mitteilte.

Die Beamten seien gegen 22.30 Uhr am "Tatort" eingetroffen.

Das Tier war wohl unbemerkt in die Bäckerei in Gersthofen gelangt.

Katze kam mit tödlicher Krankheit ins Tierheim: So sieht die kleine Rosalie heute aus
Katzen Katze kam mit tödlicher Krankheit ins Tierheim: So sieht die kleine Rosalie heute aus

Der Filialleiter musste daher am Dienstagabend noch einmal mit dem Schlüssel kommen, um die Katze zu befreien.


Laut Tweet der Polizei gab es noch eine Kuscheleinheit, bevor das Tier dann dem Sprecher zufolge in die Nacht davon lief.

Titelfoto: Twitter/Polizei Schwaben Nord

Mehr zum Thema Katzen: