Weil sie keiner will: Tierärzte geben besonderer Katze ein neues Zuhause

Netz - Katze Pitoe leidet unter einer seltenen Erkrankung. Als ihr Besitzer von Tierärzten forderte, sie einschläfern zu lassen, gaben diese ihr kurzerhand ein neues Zuhause.

Das Kätzchen wurde von seinem Züchter als unvermittelbar eingestuft.
Das Kätzchen wurde von seinem Züchter als unvermittelbar eingestuft.  © Instagram/pitoethecat

Der Fellbeiner besitzt eine stark verdrehte Wirbelsäule, auch Skoliose genannt. Dadurch ist sein Körper viel kürzer als der einer normalen Katze. Auf Reddit postete die Userin MarieGotLost Bilder von Pitoe und erzählte seine Geschichte.

Pitoe ist die Katze von den Großeltern der Userin. Eines Tages wurde Pitoe mit einem "Wurf schlechter Katzen" von einem Züchter zu den Eltern der Userin gebracht, welche beide als Tierärzte arbeiten. Der Züchter verlangte von ihnen, dass sie die Katze einschläfern. Denn laut seinen Aussagen würde er diese aufgrund ihrer körperlichen Probleme niemals verkaufen können.

Doch das konnten die Tierärzte einfach nicht über ihr Herz bringen. Kurzerhand brachten sie Pitoe zu einem neuen Zuhause. Die Großeltern der Userin adoptierten sie! Diese wollten schon seit langer Zeit eine Katze besitzen.

Doch sie hatten befürchtet, dass ein Fellbeiner über den Balkon springen und sich somit verletzen würde. Pitoe war für die beiden die ideale Lösung. Denn der Kater kann durch seine verdrehte Wirbelsäule nicht springen. 

Die Userin schreibt: "Meine Großeltern verehren ihn. Die Katze hat uns alle damit überrascht, wie gut es ihr geht". Pitoe wird oft untersucht, damit er so gesund wie möglich bleibt. Er kann watscheln, rennen, spielen und klettern "wie ein Profi."

Obwohl die Bilder viel positives Feedback erzeugten, äußerten sich einige User besorgt über die Breite von Pitoe. Doch die Userin konnte sie sofort beruhigen. Pitoe ist aufgrund seiner kurzen Wirbelsäule viel breiter und sieht daher sehr dick aus. Der Kater führt bei ihren Großeltern ein gesundes und schmerzfreies Leben.

Das erstaunliche Kätzchen kann nun ein glückliches Leben führen. Und das nur, weil die Großeltern den Mut und die Liebe besaßen, einem Vierbeiner eine Chance zu geben, welches sonst wohl nicht adoptiert werden würde.

Titelfoto: Instagram/pitoethecat

Mehr zum Thema Katzen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0