Leckere Fichte: Im Zoo gibt's ein Weihnachtsgedeck für die Elefanten

Dresden - Traditionell - wie seit neun Jahren schon - stand bei den Elefanten im Dresdner Zoo am Montag Fichte auf dem Speiseplan.

WTC-Fichte schmeckt den Elefanten.
WTC-Fichte schmeckt den Elefanten.  © Petra Hornig

Begeistert knabberten die Elefantendamen Mogli (26), Sawu (25) und Drumbo (29) an den grünen Zweigen der geschenkten 40-Meter-Fichte aus dem Prießnitzgrund.

Das Nadelholz stand bis zuletzt vier Wochen vor dem World Trade Center als Weihnachtsbaum.

Während die "Mädels" das Ritual schon kennen, war Elefanten-Bulle Tonga (32) erstmals mit dabei.

Und als Herr im Gehege scheuchte er die Damen ab und zu beiseite, um einen begehrten Ast für sich zu sichern.

Der 40 Meter hohe Baum stand vor dem World Trade Center.
Der 40 Meter hohe Baum stand vor dem World Trade Center.  © Petra Hornig

Doch am Ende, bekam die ganze Elefantenmeute was von der leckeren Fichte ab.

Titelfoto: Petra Hornig

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0