Mann entdeckt winzige Hand in der Erde, dann bewegt sie sich plötzlich: "Ist das eine Leiche?"

Brasilien - Ist es ein Tier, eine Leiche oder doch ein Pokémon? Ein Video von einem kuriosen Fund eines Brasilianers geht zurzeit auf Reddit viral.

Solche Klauen, die einfach so aus der Erde herausragen, sehen erstmal unheimlich aus. Zum Glück schlummert darunter eine nette Überraschung.
Solche Klauen, die einfach so aus der Erde herausragen, sehen erstmal unheimlich aus. Zum Glück schlummert darunter eine nette Überraschung.  © reddit.com/user/laiaum/

Die ersten Sekunden des Clips wirken erstmal etwas gruselig. Denn darin sieht man nur zwei kleine, graue Hände mit langen, dreckigen Krallen, die aus dem Erdboden herausragen.

Zunächst hat man als Zuschauer noch keine Ahnung, was sich unter dem Dreck verbergen könnte - schlimmstenfalls aber irgendetwas Totes. 

Als der Kameramann dann mit seinem Finger eine der Hände berührt, zucken diese auch noch urplötzlich zusammen. Dann dauert es keine zwei Sekunden und aus dem Boden erhebt sich eine kleine Überraschung.

Denn wie sich herausstellt, gehören die Pranken nicht zu einer Leiche, sondern zu einem sehr lebendigen Tier, einem Gürteltier um genau zu sein. Der Kleine ruhte sich offenbar gerade auf seinem gepanzerten Rücken aus. 

Nach der Kitzelei des menschlichen Störenfrieds dreht er sich allerdings einmal komplett um, inspiziert kurz, wer oder was ihn da aufgeweckt hat, und legt sich dann wieder hin. Dabei schaufelt er sich mit Dreck zu und dadurch sieht man am Ende des Videos genau dasselbe wie am Anfang: nicht mehr als ein paar Hände auf dem Boden.

Der überraschende und süße Clip wurde von einem Brasilianer, der sich nur "laiaum" nennt, unter dem Titel "Ist das eine Leiche?" auf Reddit geteilt. Dort wurde er zu einem viralen Hit und hat nach nicht mal zwei Tagen bereits mehr als 110.000 Likes gesammelt.

Für ein paar Sekunden zeigt sich das Gürteltier in voller Größe, dann legt es sich erneut zum Ausruhen auf seinen Panzer.
Für ein paar Sekunden zeigt sich das Gürteltier in voller Größe, dann legt es sich erneut zum Ausruhen auf seinen Panzer.  © reddit.com/user/laiaum/

Überraschungs-Gürteltier wird zum Hit auf Reddit und erinnert an Pokémon

In den mehr als 1400 Kommentaren unter dem Post zeigen sich viele Reddit-User begeistert von der tierischen Wendung des Videos. 

Einige scherzen, das Gürteltier hätte auch glatt ein Pokémon sein können und der Kameramann hätte es nur aufgeschreckt, um es zu fangen. Tatsächlich sehen Gürteltiere einem "Sandan" ja sehr ähnlich.

Andere diskutieren aber auch, warum das Tier sich überhaupt wie ein Toter auf dem Rücken in der Erde vergräbt.

Ein offensichtlich fachkundiger Nutzer liefert die simple Antwort: Mit der Erde auf seinem Bauch will das Gürteltier sich einfach abkühlen.

Titelfoto: reddit.com/user/laiaum/

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0