Mann sieht verletzten Vogel im Garten: Stunden später erkennt er die Wahrheit

Netz - User "Wils_152" war außer sich vor Sorge, als er aus dem Fenster schaute und einen verletzten Vogel in seinem Garten sah.

Ein Reddit-User erkannte erst später, dass es sich um ein Blatt statt um einen Vogel handelte.
Ein Reddit-User erkannte erst später, dass es sich um ein Blatt statt um einen Vogel handelte.  © Screenshot/Reddit/Wils_152

Auf Reddit schrieb er: "Ich hatte total Mitleid mit einem Vogel, der offensichtlich von einer Katze verletzt wurde. Er sitzt den ganzen Morgen auf dem Rasen und kann nicht fliehen."

Nachdem mehrere Stunden vergangenen waren, schaute "Wils_152" noch einmal aus dem Fenster und sah, dass das Tier an der gleichen Stelle harrte.

Voller Sorge ging er vier Stunden später nach draußen, um nachzusehen. Da merkte er plötzlich, dass es sich bei dem vermeintlichen Vogel nur um ein Blatt handelte!

Oft nur ein Pandemie-Projekt: So steht es um die "Corona-Tiere" in Sachsen-Anhalt
Tiere Oft nur ein Pandemie-Projekt: So steht es um die "Corona-Tiere" in Sachsen-Anhalt

Auf dem Foto, das der Reddit-Nutzer dazu postete, sieht das braune Blatt tatsächlich wie ein kleiner Piepmatz aus.

Der Beitrag wurde bereits mehr als 1.300 Mal geupvoted. Viele amüsierten sich prächtig über die witzige Geschichte.

"Zu deiner Verteidigung: Es sieht wirklich wie ein Vogel aus", kommentierte einer.

"Meine Frau hat sofort erkannt, dass es ein Blatt ist, vielleicht bin ich auch einfach nur dumm", antwortete "Wils_152".

"Wenigstens weißt du, dass alles in Ordnung ist", schrieb ein anderer.

Titelfoto: Screenshot/Reddit/Wils_152

Mehr zum Thema Tiere: