Meta wird 36: Europas ältestes Flachlandtapir-Weibchen kommt aus dem Magdeburger Zoo

Magdeburg - In Magdeburg lebt nach Angaben des Zoos das älteste Flachlandtapir-Weibchen Europas.

Am kommenden Freitag feiert das Flachlandtapir-Weibchen "Meta" seinen 36. Geburtstag. (Archivbild)
Am kommenden Freitag feiert das Flachlandtapir-Weibchen "Meta" seinen 36. Geburtstag. (Archivbild)  © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa

"Der Zoo Magdeburg kann einen europäischen Altersrekord beim weiblichen Flachlandtapir melden", sagte Zoogeschäftsführer Dirk Wilke laut einer Mitteilung vom Mittwoch.

Das Tier mit dem Namen Meta wird am Freitag 36 Jahre alt. Meta ist per Geburt waschechte Magdeburgerin. "Sie ist noch topfit", hieß es seitens des Zoos.

Im Zoo Dublin lebt den Angaben zufolge ein Flachlandtapir-Männchen, das Jahrgang 1985 ist.

Einäscherung und Benzin: Steigende Energiepreise machen Tierbestattungen teurer
Tiere Einäscherung und Benzin: Steigende Energiepreise machen Tierbestattungen teurer

Den veröffentlichten Altersrekord in Menschenobhut hält demnach ein weiblicher Flachlandtapir, der im Alter von 37 Jahren und fünf Monaten in einem Zoo in Großbritannien starb.

Die durchschnittliche Lebenserwartung der Flachlandtapire liegt bei 25 bis 30 Jahren.

Titelfoto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Tiere: