Nachbarn melden um sich ballernden Senior (81): Der Grund ist ziemlich herzlos

Kelsterbach - Weil er von einer Wohnung aus mit einer Schreckschusswaffe auf Tauben geschossen hat, hat ein 81 Jahre alter Mann in Kelsterbach (Kreis Groß-Gerau) einen Polizeieinsatz ausgelöst. 

Fotomontage: Laut einem Polizeisprecher habe der 81-Jährige aus seiner Wohnung heraus auf Tauben geschossen (Symbolfoto).
Fotomontage: Laut einem Polizeisprecher habe der 81-Jährige aus seiner Wohnung heraus auf Tauben geschossen (Symbolfoto).  © Montage: 123RF/ljupco, cbies

Zeugen hatten nach Polizeiangaben am Donnerstagvormittag gegen 10.30 Uhr Schüsse wahrgenommen und einen älteren Mann an einem Fenster beobachtet. 

Daraufhin sperrte die Polizei den Bereich rund um die Altkönigstraße weiträumig. 

Bei der Durchsuchung der Wohnung fanden die Beamten die Waffe und stellten sie sicher. 

Es kam heraus, dass der Mann auf Tauben geschossen hatte. 

Der Tatverdächtige muss sich nun laut Polizei wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz sowie gegen das Tierschutzgesetz verantworten.

Titelfoto: Montage: 123RF/ljupco, cbies

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0