Rocky ist traumatisiert: Wer schenkt der Hundeseele eine neue Chance?

Stuttgart - Rocky hat wirklich alles andere, als einen leichten Start ins Leben. Im Tierheim zu landen, war für ihn vielleicht sogar ein Glücksfall, denn nun hat er die Chance auf ein besseres Leben.

Rocky hat in seinem Leben schon viel mitmachen müssen. Nun hofft er auf einen besseren Lebensabschnitt.
Rocky hat in seinem Leben schon viel mitmachen müssen. Nun hofft er auf einen besseren Lebensabschnitt.  © Tierschutzverein Stuttgart und Umgebung e.V.

Doch von Anfang an: Seine früheren Besitzer sind gar nicht gut mit dem Schäferhund-Mischling umgegangen.

Rocky lernte nicht, wie schön es ist, zusammen mit einem Menschen zu leben und der "beste Freund" zu werden, sondern bekam zu spüren, wie böse die Menschen sein können.

Seine Erfahrungen aus der Vergangenheit wiegen so schwer, dass Rocky traumatisiert wurde. Das zeigt sich daran, dass er Zweibeinern nicht traut und sehr vorsichtig ist.

Rocky braucht nun bessere Erfahrungen mit einem echten Herrchen, dem das Wohl des Vierbeiners wirklich am Herzen liegt.

Der 21 Kilogramm schwere und 2016 geborene Hund würde sich bei hundeerfahrenen Menschen wohlfühlen, die ihm eine Chance geben, denn Mühe gibt er sich allemal.

Im Tierheim macht der kastrierte Rüde nahezu zum ersten Mal die Erfahrung, dass Menschen freundlich zu ihm sind und das scheint ganz neu für ihn zu sein. Doch die Erfahrung gefällt ihm und er hofft, dass er bald ein Zuhause findet, in dem Freundlichkeit und Fürsorge wohnen.

Erfahrene neue Besitzer gesucht: Gibt es eine zweite Chance für Rocky?

Für Rocky ist es essenziell, dass er zu erfahrenen neuen Besitzer kommt, denn seine traumatisierte Seele braucht nun viel Verständnis und Klarheit, damit er sich davon erholen kann.

Da er insbesondere mit Männern schlechte Erfahrungen gesammelt hat, würde er lieber in einen Frauenhaushalt ziehen. Am liebsten wäre der Mischling auch die Nummer eins in Frauchens Leben und würde gerne in einem Haushalt ohne weitere Tiere und Kinder leben.

Wollt Ihr Rocky ein neues liebevolles Zuhause schenken, indem er eine Chance hat, sich von seinem ersten Lebensabschnitt zu erholen und den Menschen von einer fürsorglichen Seite kennenzulernen?

Auch in Corona-Zeiten finden Tiervermittlungen statt. Dafür bittet das Tierheim Stuttgart vorab um eine Anmeldung per Mail unter thl@stuttgart-tierheim.de.

Titelfoto: Tierschutzverein Stuttgart und Umgebung e.V.

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0