Hundedame wurde von Tierheim sichergestellt: Jetzt möchte sie Karriere machen!

Frankfurt am Main - Liebenswerte alte Dame sucht Partner fürs Leben! Was so üblicherweise nach einer Kontaktanzeige klingt, ist in diesem Fall ein Hilferuf des Frankfurter Tierheims für die Mischlingshündin Lupita.

Schäferhund-Husky-Mix-Hündin Lupita kam aus einer Sicherstellung in das Frankfurter Tierheim und ist circa neun Jahre Alt.
Schäferhund-Husky-Mix-Hündin Lupita kam aus einer Sicherstellung in das Frankfurter Tierheim und ist circa neun Jahre Alt.  © Tierschutzverein Frankfurt am Main und Umgebung von 1841 e.V.

Lupita ist schon etwas älter, doch an Aktivität und Agilität hat sie noch lange nicht verloren.

Aufgrund einer Sicherstellung musste die Deutsche-Schäferhund-Husky-Hündin im Frankfurter Tierheim unterkommen und hofft nun darauf ein liebevolles neues Zuhause zu finden.

Wie die meisten Hunde geht auch Lupita liebend gerne spazieren und dabei freut sie sich vor allem, wenn sie neue Eindrücke sammeln kann.

Frau filmt "rollenden Spaghetti-Ball": Was ist das für eine Kreatur?
Tiergeschichten Frau filmt "rollenden Spaghetti-Ball": Was ist das für eine Kreatur?

Aber auch eine neue Karriere als Büro-Hündin kann sich die süße Fellnase in Zukunft vorstellen. Im Tierheim durfte sie diesbezüglich schon erste Job-Erfahrungen sammeln, da sie sich dort ab und zu im Büro aufhalten darf.

Wie sie sich dabei schlägt? Ein Wort: Hervorragend!

Die Vierbeinerin verhält sich total entspannt und ist überhaupt nicht aufdringlich. Meistens legt sie sich ganz ruhig auf den Boden oder noch besser in irgendetwas Flauschiges.

Die optimalen Grundvoraussetzungen für ein angenehmes gemeinsames Leben mit der Hundedame sind also auf jeden Fall vorhanden.

Mischlingshündin Lupita liebt Kuscheleinheiten und die Nähe zu Menschen

Lupita würde liebend gerne für etwaige neue Halter den Büro-Hund geben.
Lupita würde liebend gerne für etwaige neue Halter den Büro-Hund geben.  © Tierschutzverein Frankfurt am Main und Umgebung von 1841 e.V.

Neben ihrer relaxten Art mag Lupita es mindestens genau so sehr ihrem Bewegungs- und Spieldrang nachzugehen.

Aktuell hört sie nur auf die Kommandos "Sitz" und "Pfötchen", allerdings ist sie auch in diesem Bereich noch absolut lernfähig.

Darüber hinaus genießt Lupita die Nähe zu ihren Bezugspersonen und benötigt diese auch unbedingt.

Tierschützer machtlos gegen Farb-Gase: Pinke Taube "Flamingo" qualvoll verendet
Tiergeschichten Tierschützer machtlos gegen Farb-Gase: Pinke Taube "Flamingo" qualvoll verendet

Am liebsten ist die süße Kuschelmaus bei allen Tätigkeiten dabei. Auf diese Weise kann man sie mehr als glücklich machen.

Kritisch wird es bei der Mix-Hündin, wenn Menschen schnelle oder hektische Bewegungen ausführen, weil sie davor Angst hat.

Aus diesem Grund sollten im Haushalt lebende Kinder bereits ein Alter erreicht haben, in welchem man dies nachvollziehen und umsetzen kann.

Wer kann Hundedame Lupita ein liebevolles Für-Immer-Zuhause bieten?

Die Verantwortlichen des Tierschutzvereins Frankfurt am Main hoffen nun sehnlichst darauf, dass sich ein Hundefreund für Lupita findet, und bitten Interessenten, die der büro-affinen Fellnase ein stabiles Zuhause bieten können, Kontakt aufzunehmen.

Möglich ist das telefonisch unter den Rufnummern 069423005 und 069423006 oder mithilfe des Kontaktformulars.

Titelfoto: Montage: Tierschutzverein Frankfurt am Main und Umgebung von 1841 e.V.

Mehr zum Thema Tiergeschichten: