Polizei rettet Küken im allerletzten Moment vor dem Tod

Stuttgart - Das war wirklich knapp! Die Polizei Stuttgart konnte am Dienstagnachmittag ein Nilgansküken vorm Kälte-Tod retten!

Das war knapp! Dieses Küken konnte von der Polizei Stuttgart geradeso noch gerettet werden.
Das war knapp! Dieses Küken konnte von der Polizei Stuttgart geradeso noch gerettet werden.  © Polizei Stuttgart/Facebook

Wie die Beamten über Facebook mitteilten, wurden sie von Passanten im Unteren Schlossgarten angesprochen.

Diese hatten mehrere Küken auf einer Wiese liegen sehen.

Zwei der drei waren leider schon erfroren. Das dritte Küken nahmen die Polizisten behutsam auf und übergaben es dem Tiernotdienst.

Dort wird das Küken jetzt gepflegt!

Titelfoto: Polizei Stuttgart/Facebook

Mehr zum Thema Tiergeschichten: