Tierhasser köpft Lamm auf Deich: Polizei sucht Zeugen!

Kollmar – Schock in Kollmar (Kreis Steinburg)! Dort hat ein Tierhasser ein Lamm auf einem Deich geköpft.

Schafe stehen auf einem Deich. Ein Jungtier ist in Kollmar einem Tierquäler zum Opfer gefallen. (Symbolbild)
Schafe stehen auf einem Deich. Ein Jungtier ist in Kollmar einem Tierquäler zum Opfer gefallen. (Symbolbild)  © Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Die grausame Tat geschah nach Angaben der Polizei am Montagmorgen.

Die Ermittler suchen Zeugen, die die unbekannte Person zwischen 6 Uhr und 8.45 Uhr in der Nähe des Hafenbereichs Bielenberg gesehen haben.

Der Kopf des getöteten Jungtieres sei bei Eintreffen der Beamten nicht auffindbar gewesen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Was mäht denn da? Schaf-Alarm an der A40 - das steckt dahinter
Tiere Was mäht denn da? Schaf-Alarm an der A40 - das steckt dahinter

Hinweise, dass es sich um den Angriff eines anderen Tieres gehandelt haben könnte, gibt es nach Angaben der Ermittler nicht.




Zeugen, die im Bereich des Deiches verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, werden gebeten, sich an die Polizei in Glückstadt unter der Telefonnummer 0412430110 zu wenden.

Titelfoto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Mehr zum Thema Tiere: