Tierischer Kampf: Eichhörnchen legt sich mit Kobra an

Südafrika/Botswana - Um die eigenen Kinder zu beschützen, stellt man sich selbst den größten Gefahren - dachte sich auch dieses tapfere Eichhörnchen im Kgalagadi-Transfrontier-Nationalpark.

Die beiden Tiere lieferten sich ein äußerst spannendes Duell.
Die beiden Tiere lieferten sich ein äußerst spannendes Duell.  © YouTube Screenshot @Kruger Sightings

Mehrmals stürzt sich das Eichhörnchen todesmutig auf die gefährlich aussehende Kobra, die offensichtlich das Nest des Nagetieres und seiner Kinder entdeckt hatte.

Durch seine enorm hohe Reaktionsgeschwindigkeit kann es den blitzartigen Angriffen der Giftnatter immer wieder geschickt ausweichen. Diese Aufnahmen sind der Hit!

Entstanden ist das Video im Kgalagadi-Transfrontier-Nationalpark, den sich Südafrika und Botswana miteinander teilen.

Der 41-jährige Safari-Guide Dave Pusey hatte das spektakuläre Naturschauspiel zufällig beobachtet und kurzerhand aufgenommen.

Innerhalb weniger Tage ging das Video auf YouTube viral. Mehr als 400.000 Aufrufe hat es bislang erreicht.

Um sicherzustellen, dass ihren Kindern kein Schaden zugefügt wird, liefert sich die Eichhörnchen-Mutter ein unglaubliches Duell mit der Kobra.

Die Zuschauer sind begeistert und schreiben in den Kommentaren: "Dieses kleine Eichhörnchen hat mehr Eier als wir alle zusammen" und "Sie bringt ihr Leben in Gefahr, um ihre Babys zu beschützen - es ist so inspirierend."

Wie der tierische Kampf letztendlich ausgegangen ist, zeigt das Video zwar nicht, jedoch darf man angesichts der Tapferkeit des kleinen Nagers durchaus davon ausgehen, dass die Eichhörnchen-Kinder und ihre Mutter weiterhin am Leben sind.

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0