Völlig verwahrlost abgegeben: Happy End für Dackeldame Molly

Siegen - Dackeldame Molly musste so einiges durchmachen. Die schwarz-weiße Fellnase wurde im Sommer offenbar ausgesetzt und an einen Zaun gebunden. Dort fand sie der Besitzer des Grundstücks und brachte die kleine Hündin ins Tierheim Siegen. 

In einem Facebook-Post verkündete das Tierheim die schöne News.
In einem Facebook-Post verkündete das Tierheim die schöne News.  © Facebook/Tierheim Siegen

Dort stellte sich heraus: Das Tier war völlig verwahrlost! So hatte Molly etwa so lange Krallen, dass diese teilweise sogar in die Pfoten eingewachsen waren! Dazu war ihr Fell total verfilzt und schuppig, berichtete das Tierheim damals.

Die Tierheim-Mitarbeiter kümmerten sich daraufhin um die Hundedame, befreiten ihr Fell von den Verfilzungen, kürzten die Krallen und badeten Molly ausgiebig.

Die Suche beim Haustierregister blieb indes erfolglos. So war die Hundedame zwar gechipt, doch die hinterlegte Adresse bei TASSO war nicht mehr aktuell. Besonders erschreckend für die Tierfreunde: Molly war laut Angaben des Haustierregisters erst fünf Jahre alt! 

Dabei wirkte sie, als ob sie schon eine deutlich betagtere Hundedame wäre - womöglich der schlechten Haltung geschuldet.

Wochen später hatte Molly dann ihren großen Auftritt bei "Tiere suchen ein Zuhause". Zwar hätten sich viele Interessenten für die süße Hundedame gemeldet - doch die passende Familie war nicht dabei.

Molly ist ein ein Dackel durch und durch

Denn das schwarz-weiße Fellknäuel hat es faustdick hinter den Ohren. So ist sie - typisch Dackel - ein echter Sturkopf und will, dass alles nach ihrer Nase läuft. Notfalls auch mit dem Einsatz ihrer Zähnchen, berichteten die Tierheim-Mitarbeiter. Dazu möge sie keine Kinder und würde diese auch gerne mal in die Waden zwicken, wenn diese ihr zu nah kommen würden. Auch Alleinsein ist nichts für Molly. Am liebsten ist sie rund um die Uhr bei ihrem Lieblingsmenschen.

Den scheint sie nun auch endlich gefunden zu haben. So gab das Tierheim Siegen über Facebook ein süßes Update zu der Dackeldame: "Ganz tolle Fotos bekamen wir von Molly (...). Molly sieht doch super glücklich aus, oder? Und wo sich Molly überall 'rumtreibt'!", so die begeisterten Worte der Tierfreunde.

Und tatsächlich: Die Fotos zeigen deutlich, wie glücklich die Hündin mit ihrer neuen Familie ist! Definitiv ein Happy End!

Titelfoto: Facebook/Tierheim Siegen

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0