Zahlreiche Tiere suchen nach ihren Besitzern: "Wer vermisst uns?"

Hamburg - Nach eigenen Angaben werden etwa 10.000 Tiere jedes Jahr vom Hamburger Tierschutzverein aufgenommen und aufgepäppelt. Danach wird dann versucht, die Kleinen wieder zu vermitteln.

Auch diese beiden Samtpfoten suchen nach ihren Besitzern.
Auch diese beiden Samtpfoten suchen nach ihren Besitzern.  © Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V.

Darunter sind sogar immer wieder auch gechippte Katzen, die aus unerklärlichen Gründen von ihren Haltern jedoch nicht registriert worden sind.

Von diesen Tieren wurden natürlich nicht alle ausgesetzt. Einige laufen weg oder finden einfach nicht mehr den richtigen Weg nach Hause. 

Unter der Rubrik "Wer vermisst uns" stellt das Tierheim regelmäßig Fotos von einem Teil der aufgenommenen Tiere auf einer Facebook-Seite online, um gemeinsam mit der Community nach deren Besitzern zu suchen. Oftmals mit Erfolg. 

Die Beiträge werden fleißig geteilt und immer wieder kann man in Updates die gute Nachricht lesen, dass die aufgelesenen Tiere wohlbehalten an ihre Familien übergeben werden konnten. 

Andere hingegen warten mittlerweile seit vielen Wochen darauf, von ihren Besitzern erkannt und abgeholt zu werden. Eine Auswahl der Findlinge haben wir hier für Euch zusammengestellt. 

Wenn jemand von Euch die Halter kennt, könnt Ihr Euch einfach direkt beim Tierheim melden. Es wird darum gebeten, die Bilder der Findlinge nicht in Onlineportalen wie eBay Kleinanzeigen zu veröffentlichen, so das Tierheim auf Facebook.

Weitere Informationen erhaltet Ihr beim Hamburger Tierschutzverein.

Diese Tiere suchen ihre Familien

Dieser schwarz-weiße Kater wurde schon am 28. September in Wilhelmsburg in Hamburg-Mitte aufgelesen und ins Tierheim gebracht. Bislang haben sich seine Besitzer nicht gemeldet.

Kennt Ihr den Halter dieses Katers?
Kennt Ihr den Halter dieses Katers?  © Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V.

Am 23. August wurde dieser kleine adulte Kanarienvogel in Kirchweder gefunden. Sein Gefieder ist braun-weiß-orange. An seiner rechten Kralle trägt er einen grünen Kunststoffring.

Kennt ihr diesen kleinen Kanarienvogel?
Kennt ihr diesen kleinen Kanarienvogel?  © Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V.

Dieser auffällig orangene adulte Kanarienvogel wurde am 14. August in Geesthacht entdeckt. Sein Gefieder hat einen weißen Schimmer. Auch er trägt auf der rechten Seite einen grünen Ring.

Wisst Ihr, wem dieser orangene Piepmatz gehört?
Wisst Ihr, wem dieser orangene Piepmatz gehört?  © Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V.

Am 6. August wurde diese kleine schwarze Perser-Mix-Katze mit gelben Augen in der Lagerstraße 17 am Fleischgroßmarkt Hamburg mit einer Katzenfalle gefangen. Sie ist etwa zehn Jahre alt und wiegt nur 2,61 Kilogramm. Leider ist sie nicht gechippt.

Kommt Euch diese kleine Katze bekannt vor?
Kommt Euch diese kleine Katze bekannt vor?  © Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V.

Neben den kleinen und großen Findlingen, stellt das Tierheim auch regelmäßig Tiere in Not vor, dir dringend einen neuen liebevollen Besitzer suchen.

Titelfoto: Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V.

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0