Traurige Nachrichten aus dem Opel-Zoo: Elefantendame Zimba ist tot

Kronberg - Die Elefantenkuh Zimba ist im Opel-Zoo gestorben.

Die Elefantenkuh kam mit zwei Jahren in den Zoo.
Die Elefantenkuh kam mit zwei Jahren in den Zoo.  © Opelzoo/dpa

Sie wurde fast 40 Jahre alt, wie der Zoo am Donnerstag in Kronberg berichtete.

Zimba starb bereits am 10. April "nach vierwöchiger Krankheit und intensiver Behandlung", vermutlich an einer Bauchfellentzündung.

Zimba war nach Angaben des Zoos gemeinsam mit einem anderen Elefanten 1984 als Zweijährige aus Simbabwe nach Kronberg gekommen.

Titelfoto: Opelzoo/dpa

Mehr zum Thema Zoo News: