Frau lässt sich Tattoo stechen und merkt erst später den peinlichen Fail

Netz - Auf TikTok gibt es derzeit eine Challenge, in der Menschen ihre schlimmsten oder peinlichsten Tattoo-Storys erzählen. Das ließ sich auch Maria Avery (22) nicht nehmen und offenbarte ihre Körperbemalung, deren Bedeutung ihr ziemlich unangenehm ist.

Maria Avery (22) erzählt von ihrem kleinen Tattoo-Malheur auf TikTok.
Maria Avery (22) erzählt von ihrem kleinen Tattoo-Malheur auf TikTok.  © Screenshot/TikTok/mariaavery

In einem Video, das bereits mehr als 437.300 Mal angesehen wurde, klärte die junge Frau die TikTok-Gemeinde auf.

Im Alter von 18 Jahren durchstöberte sie Pinterest und entdeckte einen kurzen Spruch, der sie inspirierte. "Keep going" wollte sich Maria als Tattoo stechen lassen. Damals wählte sie ausgerechnet ihre Hüfte als Ort und dachte nicht daran, dass man das Zitat deshalb etwas falsch verstehen könnte.

"Meine Familie sah es und sagte: 'Was zum Teufel ist das? Es sieht so sexuell aus, lass es entfernen'", erzählte die TikTokerin.

Frau hört Quiek-Geräusch und macht große Augen, als sie zwischen ihre Beine guckt
TikTok Frau hört Quiek-Geräusch und macht große Augen, als sie zwischen ihre Beine guckt

Statt es wegmachen zu lassen, versuchte die 22-Jährige ihr Kunstwerk zu pimpen und setzte einfach das kleine Wörtchen "vorwärts" dahinter. Doch damit verschlimmerte sie es nur noch. "Das war einfach noch dümmer", gesteht der Internet-Star.

Nun hat sie sich eine Blume darüber stechen lassen. Ihr Tinten-Künstler konnte sich ein Lachen nicht verkneifen. "Der Tätowierer sagte: 'Willst du lieber, dass ich 'keep going harder' draufsetze?'", erzählt sie lauthals lachend.

Peinliches Tattoo ist bei weitem kein Einzelfall

"Ich habe es nun überdeckt. Aber das ist echt das dümmste Tattoo, das ich jemals hatte", so Maria weiter.

Auch die TikTok-User hatten ihren Spaß an der Geschichte. Einer kommentierte: "Es ist kein schlechtes Tattoo, nur unglücklich platziert."

Die Story erinnert ein wenig an die von TikTokerin Lucy Armitage (20). Sie ließ sich ein Katzen-Tattoo stechen und bemerkte erst später den peinlichen Fail.

Titelfoto: Screenshot/TikTok/mariaavery

Mehr zum Thema TikTok: