Was ein Mann während Geburt seines Sohnes macht, entsetzt viele TikTok-User

Netz - Während eine junge Frau im Kreißsaal lag, drauf und dran, ihr zweites Kind zur Welt zu bringen, machte es sich ihr Schatz vor einer Spielekonsole gemütlich.

Was für ein kurioser Anblick: Während die junge Frau im Bett liegt, zockt ihr Freund.
Was für ein kurioser Anblick: Während die junge Frau im Bett liegt, zockt ihr Freund.  © Bildmontage: TikTok/Screenshot/Instagram/Screenshot/anxietycouple (2)

Kaum zu glauben! Als die werdende Mutter vor der Geburt ihres Kindes die Krankenhaustasche packte, scheint ihr geliebter Göttergatte die Xbox samt Videospielen zusammengekramt zu haben.

In einem Video, welches die Frau daraufhin auf dem gemeinsamen TikTok-Account des Paares, "anxietycouple", teilte, zeigt sie sich zuerst selbst, wie sie im Krankenhausbett liegt.

Daraufhin schwenkt sie die Kamera auf ihren Verlobten, der neben dem Fernseher steht und einen Controller in der Hand hält.

Frau hat zwei Vaginen und denkt, das sei normal: Beim Frauenarzt erfährt sie die Wahrheit
TikTok Frau hat zwei Vaginen und denkt, das sei normal: Beim Frauenarzt erfährt sie die Wahrheit

"Ich könnte heute mein Kind zur Welt bringen und mein Freund macht das hier...", murmelt sie mit einem Blick in die Linse, ehe sie sich an ihren Liebsten wendet.

"Babe, warum hast du deine Xbox mitgebracht?"

Dieser antwortet daraufhin geistesabwesend: "Nur ein Spiel, versprochen."

Betitelt wurde der Clip mit den Worten: "Er wird die Geburt seines Sohnes wegen der Xbox verpassen."

Mittlerweile wurde das Video des Paares mehr als sieben Millionen Mal angesehen und hat Tausende Menschen dazu angeregt, entsetzte Kommentare darunter zu verfassen.

TikTok-Nutzer sind fassungslos – die Mutter nimmt es mit Humor

Keine Sorge: Zwischen den Turteltäubchen ist nach wie vor alles perfekt!
Keine Sorge: Zwischen den Turteltäubchen ist nach wie vor alles perfekt!  © Instagram/Screenshot/anxietycouple32

"Ich spiele für mein Leben gern und für mich ist das einfach respektlos, er verpasst Erinnerungen, die er haben sollte", schrieb einer von ihnen und ein anderer fügte hinzu: "Ich würde mich so schämen, wenn die Ärzte kämen."

Viele Nutzer verteidigten den Vater jedoch auch und erklärten, dass es durchaus legitim sei, sich die Zeit mit Videospielen zu vertun.

"Das stört mich ehrlich gesagt überhaupt nicht! Ich habe meinem Mann gesagt, er solle die Nintendo Switch mitbringen, damit wir Mario Kart spielen können, wenn ich in den Wehen liege", berichtete eine Nutzerin.

Dackel kann nicht verstehen, warum sein Spiegelbild nicht mit ihm spielt
TikTok Dackel kann nicht verstehen, warum sein Spiegelbild nicht mit ihm spielt

Eine weitere stimmte ihr zu und schrieb: "Wir haben die Xbox mitgebracht, als ich mit unserem zweiten Kind da war."

Doch keine Sorge. Im Endeffekt ist schließlich nur wichtig, was die werdende Mama im Kreißsaal von der Aktion ihres Verlobten hielt – und die nahm das Ganze mit Humor.

Schließlich sei es auch ihre Idee gewesen, die Xbox mitzubringen: "Mein Vater hat sie für ihn mitgebracht. Er hat sie verdient, weil er immer für mich da war."

Titelfoto: Bildmontage: TikTok/Screenshot/Instagram/Screenshot/anxietycouple (2)

Mehr zum Thema TikTok: