Arbeiter will Dach abdichten, dann stürzt er metertief in den Tod

Heidenheim - Tragisches Unglück im baden-württembergischen Heidenheim! 

Für den Arbeiter kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild)
Für den Arbeiter kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild)  © Stephan Jansen/dpa

Wie die Polizei mitteilte, stürzte am Mittwoch ein Arbeiter (29) von einem Dach acht Meter in die Tiefe. 

Für ihn kam jede Hilfe durch die Rettungskräfte zu spät: Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. 

Hintergrund des Unfalls: Der 29-Jährige wollte das Dach abdichten und stürzte dabei über eine etwa 50 Zentimeter hohe Brüstung. 


Es gebe keine Hinweise auf Fremdeinwirkung, so die Polizei. 

Titelfoto: Stephan Jansen/dpa

Mehr zum Thema Unglück:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0