Badeunfall! 26-Jährige stirbt in einer Klinik

Freiburg - Zu einem tragischen Badeunfall kam es bereits am 20. August. Nun ist das Opfer in einer Freiburger Klinik verstorben.

Die Nichtschwimmerin verlor den Boden unter den Füßen und ging dann unter. (Symbolbild)
Die Nichtschwimmerin verlor den Boden unter den Füßen und ging dann unter. (Symbolbild)  © Sven Hoppe/dpa

Am Flückingersee verunglückte die 26-jährige Afghanin bereits vor einigen Tagen. Am Dienstag ist die Frau ihren schweren Verletzungen in einer Freiburger Klinik erlegen, teilt die Polizei am Mittwoch mit. 

Die Nichtschwimmerin verlor am Uferrand des Sees den Boden unter den Füßen und ging unter. 

Ein Rettungsschwimmer, der zufällig in der Nähe war, hörte Hilferufe und wurde auf die Situation aufmerksam. 

Er rettete die Frau aus dem Wasser und übergab sie dem Rettungsdienst. 

Die Frau starb später in einer Klinik. 

Titelfoto: Sven Hoppe/dpa

Mehr zum Thema Unglück:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0