Badegäste bergen tote Frau aus Bodensee

Lindau - Schlimmes Unglück am Bodensee!

Badegäste bargen die tote Frau aus dem Bodensee. (Symbolbild)
Badegäste bargen die tote Frau aus dem Bodensee. (Symbolbild)  © Philipp von Ditfurth/dpa

Wie das Präsidium der Polizei Schwaben Süd/West am Donnerstag mitteilte, haben Badegäste bei Lindau eine tote Frau geborgen.

Den Angaben zufolge trieb die Frau am Mittwochmorgen leblos im Wasser.

Rettungskräfte begannen an Land sofort mit der Reanimation der Frau, konnten sie jedoch nicht mehr wiederbeleben.

Die Identität der Ertrunkenen war vorerst nicht bekannt. 

Sie klärte sich erst auf, als sich ihr Sohn am Mittwochnachmittag meldete, weil seine Mutter nicht am vereinbarten Treffpunkt war.

Die Todesursache der 65-Jährigen war zunächst unklar.


Hinweise auf Fremdeinwirkung bestehen Polizeiangaben zufolge nicht.

Titelfoto: Philipp von Ditfurth/dpa

Mehr zum Thema Unglück:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0