Tragödie auf Bauernhof: Kind (4) stirbt bei Unfall

Buch - Bei einem Unfall auf einem Bauernhof ist am Freitag in Schwaben ein vierjähriges Kind gestorben.

Das Kind wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Dort erlag es später seinen Verletzungen. (Symbolbild)
Das Kind wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Dort erlag es später seinen Verletzungen. (Symbolbild)  © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Der Bub wurde in Buch im schwäbischen Landkreis Neu-Ulm von einem Radlader überrollt, wie die Polizei am Freitag berichtete. 

Ein Rettungshubschrauber brachte das Kind in eine Klinik, wo es an seinen Verletzungen starb. 

Der genaue Unfallhergang blieb zunächst unklar. 

Frühchen stirbt in Klinik, weil Milchnahrung verunreinigt war
Unglück Frühchen stirbt in Klinik, weil Milchnahrung verunreinigt war

Zum Fahrer des Radladers machte die Polizei zunächst keine Angaben.

Ein Unfallgutachter sollte den Hergang klären.

Titelfoto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Mehr zum Thema Unglück: