Arbeiter rutscht beim Rasenmähen aus, stürzt Hang hinunter und bleibt im Gleisbett liegen

Crailsheim - Schwerer Arbeitsunfall im baden-württembergischen Crailsheim! 

Der 45-jährige Mann blieb schwer verletzt im Gleisbett liegen. (Symbolbild)
Der 45-jährige Mann blieb schwer verletzt im Gleisbett liegen. (Symbolbild)  © Christoph Reichwein/dpa

Ein Mann (45) mähte am Dienstag einen Grünstreifen zwischen der Bundesstraße 290 und einer Brücke, als er plötzlich ausrutschte und fünf Meter den Abhang hinunterstürzte. 

Dabei blieb er ausgerechnet in einem Gleisbett schwer verletzt liegen, wie die Polizei mitteilte. 

Glücklicherweise hörte eine Passantin die Hilferufe des Mannes und verständigte den Rettungsdienst. 

Die Feuerwehr rettete den Arbeiter anschließend aus seiner misslichen Lage. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

 



Der Zugverkehr war zwischenzeitlich eingestellt.

Titelfoto: Christoph Reichwein/dpa

Mehr zum Thema Unglück:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0