Hilflos unter Schneemassen: Dachlawine begräbt Frau unter sich!

Sonthofen - Im Allgäu wurde eine 58 Jahre alte Frau von einer Dachlawine vollends begraben.

Einsatzfahrzeuge stehen an der Unfallstelle. Eine Frau wurde dort durch eine Dachlawine vollends begraben.
Einsatzfahrzeuge stehen an der Unfallstelle. Eine Frau wurde dort durch eine Dachlawine vollends begraben.  © Benjamin Liss/dpa

Wie die Polizei mitteilte, löste sich das Schneebrett auf einem Haus in Sonthofen im Landkreis Oberallgäu von selbst und begrub die 58-Jährige unter sich.

Das Unglück ereignete sich am Mittwoch gegen 14.35 Uhr.

Nach Angaben eines Sprechers dauerte es 15 bis 20 Minuten, bis Polizisten und Anwohner die Frau aus dem Schnee befreien konnten.

Bis auf eine leichte Unterkühlung blieb die Frau demnach unverletzt.

Titelfoto: Benjamin Liss/dpa

Mehr zum Thema Unglück:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0