Tragisches Rodel-Unglück! Mädchen (9) mit Rettungshubschrauber in Klinik gebracht

Donnstetten - Tragisches Unglück im baden-württembergischen Donnstetten!

Mit dem Rettungshubschrauber wurde das neunjährige Mädchen in ein Krankenhaus nach Stuttgart geflogen.
Mit dem Rettungshubschrauber wurde das neunjährige Mädchen in ein Krankenhaus nach Stuttgart geflogen.  © 7aktuell.de | Oskar Eyb

Wie die Polizei mitteilte, rodelte am Sonntagmittag eine Neunjährige gemeinsam mit einem acht Jahre alten Jungen einen Berg am Skilift hinunter.

Dabei verloren die Kinder die Kontrolle über ihren Schlitten und krachten mit voller Wucht gegen eine Holzbank.

Das Mädchen wurde mit schweren Gesichtsverletzungen in eine Spezialklinik nach Stuttgart gebracht.

Der Junge blieb unverletzt.

Titelfoto: 7aktuell.de | Oskar Eyb

Mehr zum Thema Unglück: