Gaskartusche detoniert: Person wird tödlich verletzt!

Beelitz - Tragisches Unglück im Landkreis Potsdam-Mittelmark: Eine Person ist durch die Detonation einer Gaskartusche am frühen Samstagnachmittag ums Leben gekommen.

Der Rettungshubschrauber war bereits angefordert, doch nach der Detonation einer Gaskartusche in Beelitz kam für einen Menschen jede Hilfe zu spät.
Der Rettungshubschrauber war bereits angefordert, doch nach der Detonation einer Gaskartusche in Beelitz kam für einen Menschen jede Hilfe zu spät.  © Julian Stähle

Ersten Informationen zufolge hantierte die Person gegen 13 Uhr auf ihrem Grundstück im Beelitzer Ortsteil Wittbrietzen mit der Kartusche, als es plötzlich zu der Verpuffung kam.

Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, kam jedoch nicht mehr zum Einsatz, denn der Mensch wurde so schwer verletzt, dass er noch vor Ort verstarb.

Wie genau es zu dem Unglück kommen konnte, ist aktuell noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.

Die Feuerwehr sperrte den Bereich weiträumig ab.
Die Feuerwehr sperrte den Bereich weiträumig ab.  © Julian Stähle

Die Feuerwehr sperrte den Bereich großräumig ab. Notfallseelsorger betreuten die unter Schock stehenden Angehörigen der verstorbenen Person.

Titelfoto: Julian Stähle

Mehr zum Thema Unglück:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0