Mädchen leblos in Pool gefunden: Vierjährige in der Nacht gestorben

Burladingen - Das Vierjährige Mädchen, das am Montagabend leblos in einem Pool in Burladingen (auf der schwäbischen Alb) gefunden wurde, ist gestorben. 

Das Mädchen wurde am Montagabend in einem Pool gefunden. (Symbolbild)
Das Mädchen wurde am Montagabend in einem Pool gefunden. (Symbolbild)  © Katarzyna Białasiewicz/123RF

In der Nacht zum Mittwoch verstarb das vierjährige Mädchen, teilt die Polizei mit. 

Sie war am Montagabend in einen Pool in einem privaten Garten leblos treibend entdeckt worden. (TAG24 berichtete)

Das Mädchen konnte zunächst reanimiert und in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Das Mädchen wird obduziert. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei sind in Gang. 

Titelfoto: Katarzyna Białasiewicz/123RF

Mehr zum Thema Unglück:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0