Mann geht im Wald spazieren und kommt ums Leben

Heubach - Ein 78 Jahre alter Spaziergänger ist in einem Waldgebiet bei Heubach (Ostalbkreis) ums Leben gekommen. 

Der Mann wurde als vermisst gemeldet, nachdem er am Nachmittag nicht zurückkehrte. (Symbolbild)
Der Mann wurde als vermisst gemeldet, nachdem er am Nachmittag nicht zurückkehrte. (Symbolbild)  © Patrick Seeger/dpa

Vermutlich habe sich der Mann bei einem Sturz tödliche Verletzungen zugezogen, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag. 

Demnach war der Mann am Mittwoch zunächst mit einer Gruppe unterwegs gewesen, trennte sich später jedoch von den anderen. 

Als er am Nachmittag nicht zurückkam, wurde er als vermisst gemeldet.

Bei einer Suchaktion fanden die Einsatzkräfte den toten Senioren.

Titelfoto: Patrick Seeger/dpa

Mehr zum Thema Unglück:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0