Mehrere Arbeiter stürzen auf Firmendach, eine Person bangt um ihr Leben

Rechberghausen - Im baden-württembergischen Rechberghausen bei Ulm sind am Mittwochmorgen mehrere Arbeiter auf einem Firmendach eingestürzt. 

Rettungskräfte sind vor Ort.
Rettungskräfte sind vor Ort.  © SDMG / Woelfl

Sie waren gerade mit Reparaturarbeiten beschäftigt, als es zu dem Unglück kam, teilte die Polizei mit. 

Ein Arbeiter (27) wurde dabei lebensgefährlich verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Ein weiterer wurde schwer verletzt und musste ebenfalls ins Krankenhaus gebracht werden. 

Zudem erlitten zwei Arbeiter leichte Verletzungen. 

Vor Ort waren einige Einsatz- und Rettungskräfte sowie Notfallseelsorger, die sich um Angehörige und Beschäftigte der Firma kümmerten. 

Mit einer Drohne machte die Polizei Bilder von der Unglücksstelle. 

Die Ermittlungen wurden aufgenommen. 

Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.
Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.  © SDMG / Woelfl

Warum das Firmendach in der Lindachstraße eingebrochen war, ist noch unklar. 

Titelfoto: SDMG / Woelfl

Mehr zum Thema Unglück:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0