Tödlicher Arbeitsunfall in Müllverbrennungsanlage: Mann stürzt 25 Meter in die Tiefe

Stapelfeld - Auf dem Gelände der Müllverbrennungsanlage Stapelfeld im Kreis Stormarn hat sich am Dienstag ein tödlicher Arbeitsunfall ereignet.

Wie die Polizei mitteilte, stürzte ein Bauarbeiter am Vormittag aus ungefähr 25 Metern Höhe in ein Betonsilo. (Symbolbild)
Wie die Polizei mitteilte, stürzte ein Bauarbeiter am Vormittag aus ungefähr 25 Metern Höhe in ein Betonsilo. (Symbolbild)  © Julian Stratenschulte/dpa

Wie die Polizei mitteilte, stürzte ein Bauarbeiter am Vormittag aus ungefähr 25 Metern Höhe in ein Betonsilo.

Er sei noch vor Ort seinen Verletzungen erlegen.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauerten an, hieß es.

Titelfoto: Julian Stratenschulte/dpa

Mehr zum Thema Unglück: