Tragödie auf Bauernhof: 35-Jährige liegt tot im Strohlager

Penzing - Bei einem Betriebsunfall auf einem Bauernhof in Penzing im oberbayerischen Landkreis Landsberg ist eine 35-Jährige ums Leben gekommen.

Die Frau wurde offenbar von einem Heuballen erschlagen. (Symbolbild)
Die Frau wurde offenbar von einem Heuballen erschlagen. (Symbolbild)  © Daniel Bockwoldt/dpa

Der Bauer habe die Aushilfskraft am Donnerstag gegen 17.15 Uhr im Strohlager unter einem etwa 300 Kilogramm schweren Heuballen leblos aufgefunden, teilte die Polizei am Freitag mit.

Der anschließend verständigte Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Der genaue Hergang des Unfalls müsse noch ermittelt werden. Hinweise auf Fremdeinwirkung hätten sich bisher nicht ergeben.

Die Kriminalpolizei ermittelt zu dem tragischen Unglück.

Titelfoto: Daniel Bockwoldt/dpa

Mehr zum Thema Unglück: