Wanderin stürzt in Wutachschlucht ab: Rettung per Hubschrauber

Wutach - Eine Frau ist in der Wutachschlucht im Schwarzwald etwa 15 Meter hangabwärts gerutscht und hat damit einen größeren Rettungseinsatz ausgelöst.

Die Wanderin fiel in eine Schlucht und musste von einem Hubschrauber gerettet werden. (Symbolbild)
Die Wanderin fiel in eine Schlucht und musste von einem Hubschrauber gerettet werden. (Symbolbild)  © Bodo Schackow/dpa

Wie die Polizei am Dienstag berichtete, hatte eine Teilnehmerin einer fünfköpfigen Wandergruppe die Polizei nach dem Unglück vom Montag alarmiert und mitgeteilt, dass die Wanderin abgestürzt sei.

Die 63-Jährige konnte später in dem unwegsamen Gelände ausfindig gemacht werden.

Mithilfe eines Hubschraubers der Schweizerischen Rettungsflugwacht Rega wurde die Verunglückte über eine Seilwinde geborgen und in ein Krankenhaus geflogen.

Wie schwer sie verletzt wurde, war zunächst nicht bekannt.

Titelfoto: Bodo Schackow/dpa

Mehr zum Thema Unglück: