Weihnachtsmarkt startet heute: Nopper lädt zur feierlichen Eröffnung

Stuttgart - Rund drei Jahre mussten sich die Stuttgarter gedulden! Nun öffnet der Weihnachtsmarkt wieder. Im Zuge der Feierlichkeiten sogar mit großer Eröffnungsfeier - zu der alle herzlich eingeladen sind.

Auch Oberbürgermeister Frank Nopper (61) wird anwesend sein.
Auch Oberbürgermeister Frank Nopper (61) wird anwesend sein.  © Marijan Murat/dpa

Der 22 Meter hohe und 5,5 Tonnen schwere Traditions-Baum kann bereits seit Anfang November auf dem Schlossplatz bestaunt werden. Auch vor das Rathaus wurde ein prächtiges Weißtannen-Exemplar gestellt.

Ab sofort zaubern die mehr als 200 Händler mit ihren prächtig geschmückten Buden weihnachtliche Atmosphäre in die Innenstadt. Nicht umsonst zählt er zu den schönsten vorweihnachtlichen Märkten Europas.

Vor der Corona-Pandemie lockte er jedes Jahr mehr als 3,5 Millionen nationale und internationale Besucher in die baden-württembergische Landeshauptstadt.

Unternehmen verlangt Eintrittsgeld von Angestellten für Weihnachts-Feier!
Weihnachten Unternehmen verlangt Eintrittsgeld von Angestellten für Weihnachts-Feier!

Aufgrund der langen Corona-Pause soll das Zustandekommen des Weihnachtsmarktes nun ganz besonders gefeiert werden. Die Eröffnung beginnt um 18 Uhr im Innenhof des Alten Schlosses.

Unter anderem dürfen sich die Gäste auf eine stimmungsvolle Ansprache des Oberbürgermeisters Frank Nopper (61) freuen.

Öffnungszeiten und Programm

Endlich ist es so weit - der Stuttgarter Weihnachtsmarkt öffnet wieder.
Endlich ist es so weit - der Stuttgarter Weihnachtsmarkt öffnet wieder.  © Christoph Schmidt/dpa

Kalendarisch bedingt findet in diesem Jahr der längste Weihnachtsmarkt statt. Insgesamt 31 Tage, also einen ganzen Monat lang, können die Besucher in vorweihnachtlicher Atmosphäre Glühwein trinken, Geschenke besorgen oder Konzerten lauschen.

Die Buden werden von Montag bis Donnerstag von 10 bis 21 Uhr, am Freitag und Samstag von 10 bis 22 Uhr sowie am Sonntag von 11 bis 21 Uhr geöffnet sein.

Aber auch die musikalische Unterhaltung kommt nicht zu kurz. Gleich am Freitag um 18.30 Uhr begeistert der "Junge Chor Stuttgart e. V." die Gäste.

Alle Jahre wieder: Wohin mit dem Weihnachtsbaum?
Weihnachten Alle Jahre wieder: Wohin mit dem Weihnachtsbaum?

Am Folgetag können sich die Gäste auf das "Bläserensemble Tannenzäpfle" (18.30 Uhr) sowie auf "VOKAL TOTAL Stuttgart-Berg" am Sonntag (18.30 Uhr) freuen. Gefolgt von vielen weiteren Gesangs-Acts. Alle Konzerte finden im Innenhof des Alten Schlosses statt.

Besucher des Stuttgarter Weihnachtsmarktes können sich allemal auf eine unterhaltsame und stimmungsvolle Zeit freuen. Die Stände des Weihnachtsmarktes öffnen am Mittwoch, bereits vor der offiziellen Eröffnungsfeier, um 17 Uhr.

Titelfoto: Bildmontage: Marijan Murat/dpa, Christoph Schmidt/dpa

Mehr zum Thema Weihnachten: