Passant entdeckt Radfahrer (†38) tot auf der Straße

Artern - Ein Zeuge hat am Freitagabend in Artern im Kyffhäuserkreis eine tragische Entdeckung gemacht. Die Polizei ermittelt.

In Artern wurde ein Radfahrer (†38) tot auf der Straße gefunden. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
In Artern wurde ein Radfahrer (†38) tot auf der Straße gefunden. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)  © 123RF/udo72

Gegen 20.20 Uhr war dem Passanten in der Straße "Sumpf" ein auf der Straße liegender Radfahrer aufgefallen, welcher nicht mehr ansprechbar war, erklärte die Polizei.

Die Rettungskräfte wurden sofort alarmiert und trafen zügig am Ort des Geschehens ein, allerdings konnten sie nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Den Informationen zufolge soll es sich um einen 38-Jährigen handeln. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist derzeit unklar.

Rentner missachtet Vorfahrt! Acht Verletzte, darunter drei Kinder
Thüringen Unfall Rentner missachtet Vorfahrt! Acht Verletzte, darunter drei Kinder

Ein Unfall oder eine medizinische Ursache können aktuell nicht als Todesursache ausgeschlossen, heißt es. Die Polizei ermittelt.

Zeugen, die Hinweise oder Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich unter 03632/6610 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Titelfoto: 123RF/udo72

Mehr zum Thema Thüringen Crime: