Unbekannte beschmieren Kinderspielplatz mit Fäkalien und Honig

Nordhausen - Unbekannte haben auf einem Spielplatz in Nordhausen eine ekelhafte Tat verübt.

Insgesamt vier Geräte fielen dem Schmutzangriff zum Opfer.
Insgesamt vier Geräte fielen dem Schmutzangriff zum Opfer.  © Landespolizeiinspektion Nordhausen

Die Täter hatten auf einem Kinderspielplatz in der Karolinger Straße vier Geräte mit Kot und Honig beschmiert. Über diesen Vorfall wurde die Polizei am 21. August informiert. Wann die Tat genau stattgefunden, ist unklar.

Die Kameraden der Berufsfeuerwehr rückten mit Seifenlauge und Bürsten der Verunreinigung zu Leibe. Wann genau die Schmierfinken gehandelt hatten, ist unklar. Um die Tat aufzuklären, sucht die Polizei nun Zeugen.

Wer hat die Tat beobachtet oder kann Angaben zu dem Vorfall machen?

Hinweise nimmt die Polizei in Nordhausen unter der Telefonnummer 03601 960 entgegen.

Titelfoto: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Mehr zum Thema Thüringen Crime: