20-Jähriger stürzt vom Dach eines Supermarktes - schwere Kopfverletzung

Dingelstädt - Beim Sturz vom Dach eines ehemaligen Supermarktes hat sich am Montagnachmittag ein Mann in Dingelstädt schwer verletzt.

Die Polizei ermittelt nach dem Sturz des 20-Jährigen zur Unfallursache. (Symbolfoto)
Die Polizei ermittelt nach dem Sturz des 20-Jährigen zur Unfallursache. (Symbolfoto)  © 123RF/udo72

Der Supermarkt in der Stadt im Landkreis Eichsfeld werde derzeit abgerissen und die Bevölkerung sei daher eingeladen, sich Baumaterialien abzuholen, erklärte eine Sprecherin der Polizei am Dienstagmorgen.

Dies habe der Mann wohl tun wollen, als er sechs Meter in die Tiefe stürzte.

Der 20-Jährige erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Titelfoto: 123RF/udo72

Mehr zum Thema Thüringen Lokal: