Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten: Brand auf Recyclinghof in Dorndorf

Dorndorf - In der Nacht zu Mittwoch ist in einem Recyclingpark in Dorndorf (Wartburgkreis) ein Feuer ausgebrochen.

Großbrand in Dorndorf: Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten. (Symbolbild)
Großbrand in Dorndorf: Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten. (Symbolbild)  © Marcel Kusch/dpa

Zunächst standen drei größere Müllberge in Flammen, teilte die Polizei mit.

Nach Angaben des MDR, der zuvor über den Vorfall berichtete, handelte es sich je Berg um etwa 500 Tonnen Müll. Am Morgen brannten davon nur noch zwei.

Die Löscharbeiten dauerten an - Verletzte gab es keine.

Hochsaison für Pilzsammler in Thüringens Wäldern
Thüringen Hochsaison für Pilzsammler in Thüringens Wäldern

Gefahr bestehe für die Anwohner nicht. Diese seien jedoch dazu angehalten, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Derzeit liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.

Titelfoto: Marcel Kusch/dpa

Mehr zum Thema Thüringen Lokal: