Brand auf Autohaus-Gelände: E-BMW fackelt ab

Erfurt - Am Freitag ist auf dem Gelände eines Erfurter Autohauses ein Elektro-Fahrzeug abgebrannt.

Auf dem Gelände eines Erfurter Autohauses brannte am Freitag ein E-BMW
Auf dem Gelände eines Erfurter Autohauses brannte am Freitag ein E-BMW  © Marcus Scheidel

Wie die Feuerwehr mitteilt, stand der BMW im Werkstattbereich des Autohauses.

Die Kameraden wurden gegen 19 Uhr zu dem Brand gerufen.

Der BMW wurde gelöscht und zum Kühlen in eine Mulde gesetzt.

Fünf Personen mussten medizinisch betreut werden.

Neben der Erfurter Berufsfeuerwehr waren auch die Freiwilligen Feuerwehren Ilversgehofen, Gispersleben und Marbach im Einsatz.

Titelfoto: Marcus Scheidel

Mehr zum Thema Thüringen Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0