Thüringen lehnt Testpflicht ab: Schulen im Landkreis Gotha bleiben dicht

Gotha - Die Schulen im Landkreis Gotha bleiben zu. Eigentlich sollten die Einrichtungen ab kommenden Montag wieder für alle Schüler öffnen. Was hinter der Rolle rückwärts steckt.

Ein Schnelltest, eine FFP2-Maske sowie Schulmaterialien liegen auf einem Tisch. Weil die verbindliche Testpflicht scheiterte, bleiben die Schulen im Kreis Gotha weiter geschlossen. (Symbolbild)
Ein Schnelltest, eine FFP2-Maske sowie Schulmaterialien liegen auf einem Tisch. Weil die verbindliche Testpflicht scheiterte, bleiben die Schulen im Kreis Gotha weiter geschlossen. (Symbolbild)  © Christoph Soeder/dpa

Wie das Landratsamt in einer Mitteilung erklärte, wurde das in der Allgemeinverfügung verankerte Öffnungskonzept samt Testpflicht für alle Schülerinnen und Schüler am Freitag vom Thüringer Bildungsministerium einkassiert. Aus diesem Grund musste die von Landrat Onno Eckert (36, SPD) bereits erlassene Allgemeinverfügung wieder aufgehoben werden.

"Die Entscheidung zu revidieren war die einzige verantwortungsvolle Option, nachdem die in unserer Allgemeinverfügung verankerte Testpflicht für die Teilnahme am Präsenzunterricht vom Bildungsministerium nicht anerkannt worden war", begründet Eckert die Entscheidung.

Der SPD-Politiker betonte, dass ohne verbindliche Tests eine Öffnung der Schulen auch mit Blick auf das Lehrpersonal nicht vertretbar sei.

"Ich bedaure sehr, dass wir die angekündigte Öffnung für die Kinder und Jugendlichen unter dieser Entwicklung nicht durchführen können und sich das Land dieser präventiven Testpflicht verschließt", wird der 36-Jährige auf der Internetseite des Landkreises zitiert.

Damit bleiben die Schulen und auch die Kindergärten im Kreis Gotha geschlossen. Ausgenommen von dieser Regel sind Abschlussklassen und Schüler mit besonderem Förderbedarf, heißt es. Eine Notbetreuung in Schulen und Kitas wird weiterhin angeboten.

Die Gültigkeit der Regeln ist bis zum 30. April festgelegt.

Titelfoto: Christoph Soeder/dpa

Mehr zum Thema Thüringen Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0