Unfall auf Feldweg: 32-Jähriger springt von Traktor und verletzt sich schwer

Auleben - Die Feuerwehren Auleben und Heringen mussten am Samstagnachmittag zu einem Einsatz ausrücken.

Der verunfallte Traktor liegt auf der Seite.
Der verunfallte Traktor liegt auf der Seite.  © Silvio Dietzel

Grund dafür war ein Traktorunfall, der den Kameraden gegen 14.11 Uhr gemeldet wurde, wie die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Heringen auf Facebook erklärte.

Den Angaben zufolge hatte ein 32-Jähriger aus bisher ungeklärter Ursache auf einem abschüssigen Feldweg in Auleben (Landkreis Nordhausen) die Kontrolle über seinen Kleintraktor samt Anhänger verloren.

Der Fahrer sprang in der Folge von seinem Fahrzeug und verletzte sich dabei schwer. Das Gespann überschlug sich und kam in einer Hecke zum Liegen.

Auto überschlägt sich in Thüringen: Fahrerin irrt durch Wald
Thüringen Unfall Auto überschlägt sich in Thüringen: Fahrerin irrt durch Wald

Die Feuerwehr richtete den Traktor danach wieder auf und übernahm den Abtransport. Flüssigkeiten, die aus der Landmaschine ausliefen, wurden von den Kameraden gebunden.

Der 32-Jährige wurde anschließend in das Südharz Krankenhaus nach Nordhausen gebracht.

Titelfoto: Silvio Dietzel

Mehr zum Thema Thüringen Lokal: