Stundenlanger Einsatz bei Feuer in Müllverbrennungsanlage

Zella-Mehlis - In der Nacht zu Sonntag ist es in einem Bunker einer Müllverbrennungsanlage in Zella-Mehlis zu einem Brand gekommen.

Die Löscharbeiten werden noch den ganzen Tag andauern.
Die Löscharbeiten werden noch den ganzen Tag andauern.  © News5/Ittig

Die Feuerwehr wurde gegen 3 Uhr zu der Müllverbrennungsanlage gerufen.

Die Kameraden pumpten ein Schaumgemisch in den Bunker, um den Brand zu löschen. Die Löscharbeiten werden aber voraussichtlich noch den ganzen Tag andauern.

Laut Kreisbrandinspektor Philip Prenzel ist es nicht der ersten Einsatz in der Müllverbrennungsanlage.

Verletzte gab es nicht.


Bei den Löscharbeiten sind 30 Einsatzkräfte der Feuerwehren Zella-Mehlis, Benshausen und Schwarza dabei.

Titelfoto: News5/Ittig

Mehr zum Thema Thüringen Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0