Mann räumt Dachboden seiner Oma auf: Was er findet, macht ihn einfach sprachlos

Hohenfelden - Als ein Mann den Dachboden seiner Großmutter im Landkreis Weimarer-Land aufräumte, fand er plötzlich zwei Granaten aus dem Ersten Weltkrieg. 

Der Enkel entdeckte beim entrümpeln ganz gefährliche Dinge. (Symbolfoto)
Der Enkel entdeckte beim entrümpeln ganz gefährliche Dinge. (Symbolfoto)  © 123rf/delcreations

Der Enkel habe nach dem Fund die Behörde alarmiert, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Diese forderten dann den dafür zuständigen Kampfmittelräumdienst an.

Bei den Waffen auf dem Speicher der 88-Jährigen handelte es sich demnach um Granaten aus dem Ersten Weltkrieg, die aufgrund der Lagersituation leicht entschärft werden konnten, wie der Polizeisprecher mitteilte. 

Die Beamten stellten eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz gegen "Unbekannt". 

Gefahr habe trotz der gefährlichen Waffen aber zu keiner Zeit bestanden. 

Titelfoto: 123rf/delcreations

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0