Mann stürzt bei Arbeitsunfall von Leiter und fällt fünf Meter in die Tiefe

Elxleben - Ein 38-Jähriger hat sich bei einem Sturz von einer Leiter in Elxleben im Landkreis Sömmerda schwer verletzt.

Ein 38-Jähriger ist bei einem Arbeitsunfall in Elxleben (Landkreis Sömmerda) schwer verletzt worden. (Symbolbild)
Ein 38-Jähriger ist bei einem Arbeitsunfall in Elxleben (Landkreis Sömmerda) schwer verletzt worden. (Symbolbild)  © 123RF/Wavebreak Media Ltd

Der Angestellte einer Baustofffirma habe am Donnerstag auf der Leiter gestanden, die vor einer Tür aufgebaut war, teilte die Polizei am Freitag mit.

Als jemand die Tür geöffnet habe, sei diese gegen die Leiter gestoßen und der Mann anschließend rund fünf Meter in die Tiefe gestürzt.

Der 38-Jährige erlitt laut Polizei schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Das Amt für Verbraucherschutz und die Erfurter Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zum genauen Unfallgeschehen aufgenommen.

Titelfoto: 123RF/Wavebreak Media Ltd

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0