Ohne Masken und Abstand: Polizei beendet Party in Südthüringen

Wasungen - Die Polizei hat am Samstagmorgen im südthüringischen Wasungen eine Gartenparty beendet.

In Südthüringen musste die Polizei eine Party mit acht Personen beenden. (Symbolbild)
In Südthüringen musste die Polizei eine Party mit acht Personen beenden. (Symbolbild)  © 123 RF/ Christian Horz

Acht Menschen hatten in einer Gartenanlage bei lauter Musik ohne Mund-Nasen-Schutz und ohne Abstand gefeiert, wie die Polizei mitteilte.

"Die eingesetzten Polizeibeamten konnten die Musik schon von weitem hören", so ein Polizeisprecher.

Gegen die Partygäste wurde eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz gefertigt.

Sie müssen nun mit Bußgeldbescheiden rechnen, wie es hieß.

Titelfoto: 123 RF/ Christian Horz

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0