Bekommen alle Thüringer kostenlos FFP2-Masken?

Erfurt - Die SPD-Landtagsfraktion hat die kostenlose Verteilung medizinischer Masken in Thüringen vorgeschlagen, die künftig unter anderem in Bussen und Bahnen getragen werden müssen.

Beim Einkaufen oder in Bus und Bahn sind FFP2-Masken bzw. OP-Masken Pflicht.
Beim Einkaufen oder in Bus und Bahn sind FFP2-Masken bzw. OP-Masken Pflicht.  © Daniel Karmann/dpa

Die SPD-Abgeordnete Cornelia Klisch (49) sprach am Mittwoch in einer Sondersitzung des Landtags von "Gratis-FFP2-Masken".

Dafür müsse das Land jetzt Geld in die Hand nehmen, forderte die SPD-Politikerin. "Unter 20 Millionen Euro ist das sicher nicht zu machen."

Die Ministerpräsidentenkonferenz mit Kanzlerin Angela Merkel (66, CDU) hatte sich am Dienstag darauf verständigt, dass die oft genutzten Alltagsmasken aus Stoff künftig vielerorts nicht mehr ausreichen.

In öffentlichen Verkehrsmitteln sowie beim Einkaufen müssen nach den Bund-Länder-Beschlüssen die besser schützenden FFP2-Masken oder OP-Masken getragen werden.

Titelfoto: Daniel Karmann/dpa

Mehr zum Thema Thüringen Politik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0