Schneefiguren erfreuen Menschen im Saale-Orla-Kreis

Saalburg-Ebersdorf - Spezielle Schneefiguren lassen aktuell Passanten im Saale-Orla-Kreis ihre Fotohandys zücken.

Steinbildhauerin, Jenny Lux steht neben einer ihrer Schneefiguren. Sie hat diese Figuren in der saisonbedingten Winterpause aus einer Laune heraus gebaut.
Steinbildhauerin, Jenny Lux steht neben einer ihrer Schneefiguren. Sie hat diese Figuren in der saisonbedingten Winterpause aus einer Laune heraus gebaut.  © Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa

Vier besondere Gestalten hat die Steinbildhauermeisterin Jenny Lux vor ihrem Haus im Saalburg-Ebersdorfer Ortsteil Wernsdorf aus dem kalten Baumaterial geschaffen.

Mit etwas Fantasie könnte man bei zwei der Schneewesen eine gewisse Ähnlichkeit mit den Fernseh-Kultfiguren "Herrn Fuchs" und "Schnatterinchen" erkennen.

"Die Figuren haben viel Anklang gefunden. Schon bei der Ersten haben viele Leute angehalten und Fotos gemacht - das hat den Ansporn für mehr gegeben", sagt Lux.

Aktuelle arbeite sie an einer fünften Figur. Ihr Lebensgefährte helfe ihr. "Solange Schnee fällt und Platz ist, wollen wir weiterbauen", so die Bildhauermeisterin weiter. Zuvor hatte die "Ostthüringer Zeitung" über die Schneeskulpturen berichtet.

Sie nutze kleine statische Tricks, die sie aus der Bildhauerei kenne, um die teils an Tiere erinnernde Figuren aus Schneebällen zu modellieren.

Titelfoto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0