Es wird warm: Die Sonne feiert ihr Comeback in Thüringen

Leipzig/Erfurt - Die Menschen in Thüringen können sich auf ein schönes und weitestgehend niederschlagsfreies Wochenende mit viel Sonnenschein freuen.

Die Sonne lässt sich gegen Ende der Woche wieder in Thüringen blicken. (Symbolfoto)
Die Sonne lässt sich gegen Ende der Woche wieder in Thüringen blicken. (Symbolfoto)  © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Am heutigen Freitag sei jedoch noch mit Gewittern und Schauern zu rechnen, sagte eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Dabei sei stellenweise auch Starkregen möglich.

Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 20 und 23 Grad.

Mit dem Wochenende entspannt sich die Wetterlage laut DWD jedoch. Demnach geht die Gewitter- und Schauergefahr deutlich zurück.

Schwerer Motorradunfall in Saalfeld-Rudolstadt: 19-Jähriger stirbt
Thüringen Unfall Schwerer Motorradunfall in Saalfeld-Rudolstadt: 19-Jähriger stirbt

Bei zunächst starker im Tagesverlauf aber abnehmender Bewölkung klettern die Temperaturen auf Höchstwerte zwischen 23 und 27 Grad.

Gegen Ende der Woche feiert dann auch die Sonne ihr Comeback: "Der Sonntag macht seinem Namen alle Ehre und wartet mit viel Sonnenschein auf", teilte die DWD-Sprecherin mit.

Bis auf vereinzelte Hitzegewitter bleibe es zudem gewitter- und schauerfrei. Die Höchsttemperaturen liegen bei bis zu 29 Grad.

Damit nimmt das Wochenende im Freistaat - wettertechnisch gesehen - doch noch einen versöhnlichen Ausgang.

Titelfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mehr zum Thema Thüringen Wetter: