Schwerer Unfall auf Landstraße: VW-Fahrerin eingeklemmt!

Bischhagen - Bei einem schweren Unfall nahe Bischhagen sind am Freitag drei Personen verletzt worden.

Die VW-Fahrerin wurde bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt.
Die VW-Fahrerin wurde bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt.  © Feuerwehr Heilbad Heiligenstadt

Aus noch unklarer Ursache krachten zwei Fahrzeuge auf der Landesstraße zwischen Bischhagen und Vogelsang zusammen. 

Die Fahrerin eines VW wurde durch die Kollision in ihrem Fahrzeug eingeschlossen und musste durch die Feuerwehr befreit werden. 

Die Frau konnte mit Hilfe des Spineboards, einem speziellen Rettungsbrett, aus dem Auto befreit werden. Nach weniger als einer halben Stunde war die technische Rettung abgeschlossen. 

Vor Ort waren 12 Kräfte der Feuerwehr Heiligenstadt mit Einsatzleitwagen, Löschfahrzeug und Rüstwagen.

Titelfoto: Feuerwehr Heilbad Heiligenstadt

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0