Crash auf Bundesstraße in Thüringen: Auto fängt Feuer, Drei Verletzte!

Sonneberg - Drei Verletzte gab es bei einem heftigen Crash auf der B89 im Landkreis Sonneberg am Samstagabend.

Ein Mercedes knallte mit einem Kleinwagen zusammen, der daraufhin Feuer fing.
Ein Mercedes knallte mit einem Kleinwagen zusammen, der daraufhin Feuer fing.  © NEWS5 / Ittig

Ein Kleinwagen war auf der B89 aus Mengersgereuth-Hämmern in Richtung Sonneberg unterwegs, als die Fahrerin offenbar aufgrund der glatten Fahrbahn von der Straße abkam und gegen die Leitplanke knallte.

Ein entgegenkommender Mercedes-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und knallte in das Auto.

Die Insassen des Kleinwagens konnten sich aus dem Fahrzeug befreien, was kurz darauf Feuer fing.

Der Wagen brannte vollständig aus. Bei dem Unfall gab es nach ersten Informationen drei Verletzte.

Die Straße musste kurzzeitig gesperrt werden.

Titelfoto: NEWS5 / Ittig

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0